Brevörde
Mittlaltermarkt, Ritterturnier, Musik, Umzüge, u.v.m.

Mittelaltermarkt nahe Brevörde

Der Besuch eines der beliebter werdenden Mittelaltermärkte ist wie eine echte Reise in die Vergangenheit. Gerade noch im 21. Jahrhundert, wandern Sie über einen Markt, wie er vor über hunderten von Jahren regelmässig an hohen Feiertagen in jeder Kommune abgehalten wurde. Stellenweise verlangt der Veranstalter eines Mittelaltermarktes einen Eintrittspreis, jedoch ist es diesen kleinen Obolus ohne jeden Zweifel wert. Schon zu Beginn wähnen Sie sich in einer ganz anderen Welt. Es gibt Feuerspucker und Ritter, Gaukler, aber auch Spanferkel, die direkt vor Ihren Augen über offenem Feuer gegrillt werden.

Mittelaltermarkt und Ritterspiele bei Brevörde

Über den Markt schlendern macht hier viel Spass, sichten Sie hier doch Ware, die sonst rar zu erwerben sind. So beispielsweise die echten Trinkhörner in diversen Grössen, die ein Verzierungsobjekt für jeden Partykeller sind, vor allem wenn sie mit süssem Honigwein gefüllt sind, den Sie auf einem Mittelaltermarkt natürlich auch erwerben können. Flanieren Sie durch die schmalen Strassen, und lassen Sie dieses Ambiente auf sich wirken.

Ein historischer Markt ist für die Familie ein besonderes Erlebnis, zwischen den Marktständen zu spazieren, die allerhand Ware wie Elfen- und Drachenfiguren anbieten, die man jetzt für gewöhnlich dem Mittelalter zuschreibt. Der Besuch eines historischen Marktes bietet aber auch verschiedenartige Abwechslungen mit diversen Darbietungen originell kostümierter Gaukler sowie Feuer- & Stelzenshows.

Erleben Sie die Ritterspiele in Ehrenberg in Reutte/Tirol mit Mittelaltermarkt, Musik und Tanz, Ritterschlacht, Feuerwerk, Ehrenberg Parade, uvm.

Unterkünfte und Hotels in Brevörde


Ritterspiele Ehrenberg - Die Zeitreise ist nur 503.23 km von Brevörde entfernt!


Ritterspiele - Ritterturniere

Anfahrt von Brevörde

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.